„Eine Kammer für die Selbstverwaltung“ im Hebammenforum April 2017

Screenshot 2017-04-04 10.32.18.pngScreenshot 2017-04-04 10.32.25.png

In dem Artikel stellen Andrea Villmar und Michaela Michel-Schuldt Informationen rund um eine mögliche Verkammerung des Hebammenwesens zusammen. Eingeflossen sind die Ergebnisse des workshops in Hamburg und des 1. Runden Tisches in Mainz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: