Die Initiative Therapeutenkammer wirbt: „JA zur Kammer“ für Therapeuten!

„Wer glaubt, dass eine Therapeutenkammer überflüssig ist, weil es ja Berufsverbände gibt, der irrt sich. Tatsächlich gibt es ziemlich gute Gründe, sich für eine Therapeutenkammer einzusetzen – nicht nur, um Therapeuten besser vertreten zu können, sondern auch im Sinne der Patienten und im Sinne der Zusammenarbeit mit den Verbänden“.  Mehr auf der Website der Initiative Therapeutenkammer inklusive blog zur Verkammerung und zahlreiche Interviews im Video Format

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑